Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltungsbereich

Unsere Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Geschäfte mit dem Kunden. Sie werden durch Auftragserteilung oder Annahme der Ware anerkannt. Andere Geschäftsbedingungen, insbesondere Einkaufsbedingungen von Kunden werden nicht anerkannt. Ausgeschlossen sind individuelle Vereinbarungen durch schriftliche Angebote. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine AGBs wird hiermit widersprochen. Die Annahme der uns erteilten Aufträge erfolgt unter dem Vorbehalt der Liefermöglichkeiten. Wir sind berechtigt, die bezüglich der Geschäftsbeziehungen oder im Zusammenhang mit diesen erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder Dritten stammen, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten.

II. Preise
Unsere Preisangebote sind freibleibend. Für die endgültige Berechnung gilt der zur Zeit der Lieferung gültige Preis. Bei den Preisen sind die heutigen Steuersätze, Frachtsätze und Betriebskosten zu Grunde gelegt, Änderungen erhöhen bzw. ermäßigen die Preise. Rücknahme und Entsorgung der Verpackung ist im Preis nicht enthalten.

III. Lieferbedingungen
Bei Aroma Express gibt es keinen Mindestbestellwert.
Bei einer Bestellung bis 100,- € (netto) fallen zusätzlich 9,90 € Versandkosten für deutschlandweite Lieferungen an. Bei einer Bestellung über 100,- € liefern wir deutschlandweit frei Haus. Für Lieferungen ins europäische Ausland liefern wir ab 250 € versandkostenfrei. Die Waren werden mit einem von uns beauftragten Transportunternehmen versandt. In der Regel dauert der Versand 1- 2 Werktage. Die Lieferzeit ins europäische Ausland beträgt in der Regel 4 bis 5 Werktage.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit eines Expressversands, an dem die Ware am Folgewerktag der Bestellung zugestellt wird (zusätzliche Kosten in variabler höhe fallen dabei an).
Bestellungen an Werktagen (außer samstags) vor 12 Uhr mittags werden noch am selben Tag bearbeitet.
Neukunden erhalten den ersten Auftrag nur gegen Vorkasse und vorausgesetzt, dass alle für das Bearbeiten der Bestellung notwendigen Daten des Kunden bei Aroma Express hinterlegt wurden.

IV. Zahlungsbedingungen
Zahlungsziel ist grundsätzlich 10 Tage netto. Bei Überschreitung des Zahlungstermins gerät der Käufer ohne weitere Mahnung in Verzug, was uns berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz p.a. zu verlangen (§288 Abs.1 Satz 1 BGB). Die Zinsen werden monatlich auf den jeweiligen Außenstand berechnet.

V. Eigentumsvorbehalt
Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unserer, sämtlichen Forderungen aus der Geschäftsverbindung unser Eigentum. Die Sicherungsübereignung oder Verpfändung der Vorbehaltsware ist nicht gestattet. Bei Weiterverkauf tritt an die Stelle der Erlös in entsprechender Höher.

VI. Reklamationen
Im Allgemeinen hat der Käufer die Rügepflicht (§ 377 HGB). Reklamationen/Mängel können nur anerkannt werden, wenn sie uns innerhalb von zwei Tagen nach Erhalt der Ware telefonisch informieren, eine Tatbestandsaufnahme des Transporteurs oder entsprechendes Bildmaterial vorlegen. Reklamationen nach Ablauf einer Frist von vier Wochen nach Lieferung können ebenfalls nicht anerkannt werden.

VII. Lieferung
Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware dem Transportunternehmen übergeben worden ist, bzw. unser Lager verlassen hat. Dies gilt auch dann, wenn wir die Transportkosten tragen. Beanstandung wegen Transportschäden hat der Käufer unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen anzuzeigen.

VIII. Lieferzeit
Im Falle höherer Gewalt, Krieg, Revolution, Blockade, auch solcher Häfen, die für uns zum Bezug der Ware Bedeutung haben, Streiks oder sonstige Betriebsschäden sowie irgendwelche Naturereignisse, die die Lieferung der Ware beeinflussen oder unmöglichen machen, entbinden uns von der Lieferung bzw. machen uns für Verzögerungen nicht verant-wortlich.

IX. Rücksendungen
Ohne vorherige Verständigung können wir keine Rücksendung annehmen.

X. Gültigkeit
Mit dem Erscheinen des neuen Katalogs und den darin abgebildeten Preisen, gültig ab 01.01.2016, werden alle vorausgegangen Preise ungültig. Druckfehler und Änderungen vorbehalten.

XI. Gerichtsstand
Erfüllungsort für sämtliche Ansprüche und Verbindlichkeiten ist Stuttgart.

Stand Januar 2016, Änderungen vorbehalten